Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Versandhandel) für Privatkunden von www.OUTDOG.org

 

OUTDOG UG (haftungsbeschränkt)

Peick Protection Gear Hunting and working dogs

 Am Habichtshorst 1

D-21423 Winsen / Luhe

Tel 04171 78 84 85

Email Info@outdog.org

 

§ 1 Allgemeines

(1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich für sämtliche Lieferungen und Leistungen im Rahmen des Online-Shops von OUTDOG UG (haftungsbeschränkt)in ihrer zum Zeitpunkt der jeweiligen Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn sie von uns schriftlich bestätigt werden.

 

§ 2 Vertragsschluss

(1) Die Angebote aus Katalogen und sonstigen Informationsträgern von OUTDOG UG (haftungsbeschränkt)sind unverbindlich. Mit der Bestellung einer Ware erklärst Du verbindlich, die bestellte Ware erwerben zu wollen.
(2) OUTDOG UG (haftungsbeschränkt)
ist berechtigt, Angebote des Vertragspartners innerhalb einer Frist von zwei Wochen ab Zugang anzunehmen. Der Vertrag ist abgeschlossen, wenn OUTDOG UG (haftungsbeschränkt)
die Annahme des Angebotes innerhalb dieser Frist schriftlich, auf dem Postweg oder per E-Mail, bestätigt oder die Lieferung ausführt. Ausreichend ist die Absendung der Bestätigung oder der Ware innerhalb dieser Frist.

 

§ 3 Vertragsgegenstand

(1) Vertragsgegenstand wird nur die Ware, die von OUTDOG UG (haftungsbeschränkt)ausdrücklich bestätigt bzw. auf Deine Bestellung hin versandt wird.
(2) Zeichnungen, Abbildungen und sonstige Produktbeschreibungen, insbesondere in den Katalogen sind unverbindlich und stellen keine Beschaffenheitsgarantie im Sinne der Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches dar.

 

§ 4 Lieferung und Zahlung

(1) OUTDOG.orgist berechtigt, die Lieferung der vertragsgegenständlichen Ware binnen zwei Wochen ab Annahme des Angebots durch OUTDOG UG (haftungsbeschränkt)zu bewirken.
(2) Alle angegebenen Preise sind Euro-Beträge und verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
(3) Warenlieferungen von OUTDOG UG (haftungsbeschränkt)
erfolgen gegen Vorkasse. 
(4) OUTDOG UG (haftungsbeschränkt)berechnet Versandkosten aber keine Gebühren. OUTDOG UG (haftungsbeschränkt) trägt die Kosten der Rücksendung der Waren, wenn Du den geschlossenen Vertrag auf Grund von Mängeln an dem von Dir erworbenen Artikel widerrufst. Anderenfalls sind die Rücksendekosten von Dir zu tragen.
(5) Du erhältst Deine Bestellung nach Möglichkeit in einer einzigen Sendung. Es sei denn, die Bestellung enthält Artikel, die getrennt verpackt, unterschiedlich befördert werden müssen oder zu einem späteren Zeitpunkt lieferbar sind. Dadurch entstehen Dir keine Nachteile: Die zusätzlichen Porto- und Verpackungskosten übernehmen wir.
(6) Die Abtretung einer gegen OUTDOG UG (haftungsbeschränkt) bestehenden Forderung ist Dir  nicht gestattet, es sei denn, OUTDOG UG (haftungsbeschränkt) stimmt ausdrücklich und schriftlich zu.

 

§ 5 Widerrufs- und Rückgaberecht bei Fernabsatzverträgen

(1) Die nachfolgenden Bestimmungen gelten nicht für Audio- und Videoaufzeichnungen, Software sofern die gelieferten Datenträger von Dir entsiegelt worden sind, sowie für Zeitungen und Zeitschriften. Sie gelten ebenfalls nicht für Ware, die nach Deinen Spezifikationen angefertigt wurde oder eindeutig auf Deine persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Lieferungen nur innerhalb Deutschlands.

 

Widerrufsrecht / Widerrufsfolgen

Beim Kauf von OUTDOG UG (haftungsbeschränkt)Artikeln steht dir ein gesetzliches Widerrufsrecht zu.

Du hast das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Du oder ein von Dir benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware bzw. bei Teillieferungen die letzte Lieferung in Besitz genommen hat. Um Dein Widerrufsrecht auszuüben, musst Du Christian Peick, OUTDOG UG (haftungsbeschränkt)
, Am Habichtshorst 1, Telefon: +49 (0)4171 78 84 85, E-Mail: info@outdog.org mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, daß Du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest. 

Dein Widerruf (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) hat zu erfolgen an:

 

OUTDOG UG (haftungsbeschränkt)

Am Habichtshorst 1

D-21423 Winsen / Luhe

Tel 04171 78 84 85

Email: info@outdog.org


Folgen des Widerrufs 

Wenn Du diesen Vertrag widerrufst, hat OUTDOG UG (haftungsbeschränkt)
Dir alle Zahlungen, die OUTDOG UG (haftungsbeschränkt)
von Dir erhalten hat unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Deinen Widerruf dieses Vertrags bei OUTDOG UG (haftungsbeschränkt)eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwendet OUTDOG UG (haftungsbeschränkt)dasselbe Zahlungsmittel, das Du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit Dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. OUTDOG UG (haftungsbeschränkt)kann die Rückzahlung verweigern, bis OUTDOG UG (haftungsbeschränkt)die Ware wieder zurückerhalten hat oder bis Du den Nachweis erbracht habst, dass Du die Waren zurückgesandt hast, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Du hast die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Du OUTDOG UG (haftungsbeschränkt)über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtet hast, an OUTDOG UG (haftungsbeschränkt)zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Du die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendestOUTDOG UG (haftungsbeschränkt)trägt die Kosten der Rücksendung der Waren, wenn Du den geschlossenen Vertrag auf Grund von Mängeln an dem von Dir erworbenen Artikel widerrufst. Anderenfalls sind die Rücksendekosten von Dir zu tragen. Du musst für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit diesen zurückzuführen ist. 

Achtung: Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen über die Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde. Das Widerrufsrecht steht Dir ferner nicht zu bei Verträgen über die Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Kunden maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind.

Ende der Widerrufsbelehrung

Rückgabebelehrung / Rückgaberecht

Du kannst die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z. B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z. B. bei sperrigen Gütern) kannst Du die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. OUTDOG UG (haftungsbeschränkt)trägt die Kosten der Rücksendung der Waren, wenn Sie den geschlossenen Vertrag auf Grund von Mängeln an dem von Ihnen erworbenen Artikel widerrufen. Anderenfalls sind die Rücksendekosten von Ihnen zu tragen.
Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:

 

OUTDOG UG (haftungsbeschränkt)

Am Habichtshorst 1

D-21423 Winsen / Luhe

Tel 04171 78 84 85

Email: info@outdog.org

 

Rückgabefolgen

Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Sache und für Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile), die nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand herausgegeben werden können, musst Du uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen musst Du uns Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 14 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Dich mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.

Ende der Rückgabebelehrung

 

§ 6 Eigentumsvorbehalt

Die vertragsgegenständlichen Waren bleiben bis zu deren vollständiger Bezahlung im Eigentum von OUTDOG UG (haftungsbeschränkt).

 

§ 7 Gewährleistung

(1) Die Gewährleistungsfrist beträgt zwei Jahre ab Übergabe der Ware.
(2) Bei Reklamationen ist es erforderlich, dass OUTDOG UG (haftungsbeschränkt)
das Kaufdatum nachvollziehen kann. Der reklamierte Artikel sollte, sofern vorhanden, zusammen mit einer Kopie der Rechnung, an OUTDOG UG (haftungsbeschränkt)
geschickt werden. Sofern Du eine Kopie der Rechnung nicht übermitteln kannst, hat dies keine Auswirkungen auf die Dir zustehenden Gewährleistungsansprüche.
(3) Für Mängel an den gelieferten Waren gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.
(4) Du verpflichtest Dich die Ware bei Ankunft unverzüglich auf Transportschäden und offensichtliche Mängel hin zu untersuchen und diese sofort OUTDOG UG (haftungsbeschränkt)
gegenüber zu melden. Eine Versäumung dieser Untersuchungs- und Meldepflicht hat keinerlei Konsequenzen auf Deine zustehenden gesetzlichen Ansprüche auf Gewährleistung.
(5) Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiß oder die Abnutzung durch Gebrauch. Werden Wartungs- oder Pflegeanweisungen von OUTDOG UG (haftungsbeschränkt)nicht befolgt, Änderungen an den Produkten vorgenommen, Zubehörteile unsachgemäß montiert, Teile ausgewechselt oder Pflegemittel verwendet, die nicht dem Qualitätsstandard von OUTDOG UG (haftungsbeschränkt)genügen, so entfällt die Gewährleistung bezogen auf Mängel, welche durch den Verstoß gegen die vorgenannten Bestimmung entstehen oder entstanden sind.
(6) Garantien im Rechtssinne erhältst Du nur wenn dies ausdrücklich und schriftlich von OUTDOG UG (haftungsbeschränkt)bestimmt wird.

 

§ 8 Haftung

(1) Bei leicht fahrlässigen Verletzungen vertraglicher Hauptpflichten beschränkt sich die Haftung von OUTDOG UG (haftungsbeschränkt)auf den nach der Art der Ware vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschaden. Dies gilt auch für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen der gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen von OUTDOG UG (haftungsbeschränkt).
(2) Im Übrigen haftet OUTDOG UG (haftungsbeschränkt)
nach den gesetzlichen Vorschriften, sofern der Vertragspartner Schadensersatzansprüche geltend macht, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit - einschließlich Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit der Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Soweit keine grob fahrlässige oder vorsätzliche Pflichtverletzung angelastet wird, beschränkt sich die Haftung von OUTDOG UG (haftungsbeschränkt)auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Durchschnittsschaden.
(3) Vorstehende Haftungsbeschränkungen gelten nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

 

§ 9 Datenspeicherung

Gemäß §28 des Bundesdatenschutzgesetzes machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nur für die Abwicklung der Bestellung benutzt. Weitere Einzelheiten zur Speicherung und Nutzung der Daten findest du auf unserer Website unter: Datenschutz

 

§ 10 Anwendbares Recht

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

 

OUTDOG UG (haftungsbeschränkt)

Am Habichtshorst 1

D-21423 Winsen / Luhe

Tel 04171 78 84 85

Email: info@outdog.org



Stand: 01.08.2018